Wählen Sie die deutsche Sprachversion dieser Webseite - Fliesen-Meyer GmbH Wählen Sie die englische Sprachversion dieser Webseite - Fliesen-Meyer GmbH
headerschiffausbau
Wir beraten Sie gerne persönlich:
+49 (0) 511 74 40 56

Radiance of the seas

- Länge (über alles): 293,20 Meter
- Breite (auf Spanten): 32,20 Meter
- Vermessung: 90.090 BRZ / GT
- Tiefgang: 8,15 Meter
- 15 Decks, 1.050 Kabinen für 2.100 Passagiere, davon 577 Kabinen mit Balkon, 858 Crew-Mitglieder
- BJ 2001, Meyer Werft für RCI

 

 Radiance 1

 

 

Der Schiffausbau, insbesondere in den Poolbereichen, ist eine nicht ganz alltägliche Problemstellung. Er fordert handwerkliches Geschick, Erfahrung und gestalterisches Einfühlungsvermögen.

 

Zum Beispiel am Hauptpool auf der »Radiance«:
Der mediterrane Charakter des Poolbereichs entsteht durch Mosaiken aus italienischer Keramik in Kombination mit Duschen aus Glasbausteinen und einer hiermit harmonisierenden Ausstattung der Bar.

 Radiance 2

 

 

Die Duschen sind aus Glasbausteinen errichtet,
die die jeweilige Farbgebung ihres Standortes
aufgreifen und sich somit optisch perfekt in das
Gesamtbild einfügen.

 Radiance 3

 

 

Die Bar am Mainpool wurde ganz im Stil der
50er/60er Jahre gestaltet. Glasmosaiken von
Bisazza, die segmentweise in grafischen Formen verlegt wurden, und die Tresenplatte aus Logos (Kunststein mit Glassplittern und Glaskunst-
einlegern) geben die erwünschte Anmutung.

 Radiance 4

 

 

Schiffausbau bedeutet natürlich weit mehr
als »nur« die Ausstattung der Poolbereiche.
Auch rein dekorative Einrichtungselemente wie
diese Skulptur aus Marmor im Restaurantbereich
der »Radiance« werden von uns nach
innenarchitektonischen Entwürfen gearbeitet.

 Radiance 5

 

 

Im Herzen des Luxus: Nicht nur die Royal Suite,
ausgestattet mit einer Tresenplatte aus schwarzem
Nero-Assoluto-Granit, sondern auch andere Kabinen
erhalten ihr ganz persönliches Ambiente durch
Keramik, Mosaiken und Naturstein.